Konzepte für Unternehmen Bielefeld
news

KonZEPTE FÜR UNTERNEHMEN

News

KfU - Konzepte für Unternehmen
news

Corona-Hilfe durch das BAFA (Bundesamt für Ausfuhrkontrolle)

  • 18. Mai 2020
  • Wilhelm Heidbrede
  • KfU Neuigkeiten
  • Übernahme von Beratungskosten in Höhe von bis zu 4.000,00 EURO

    Eine besondere Situation erfordert auch besondere Maßnahmen. Eine solche Maßnahme ist die nachfolgend beschriebene Hilfestellung über das BAFA.

    Neben den vielen, vom Staat bereits eingeleiteten Hilfsmaßnahmen für den deutschen Mittelstand gibt es jetzt seit Anfang April eine weitere Unterstützung durch die komplette Übernahme von Beratungskosten bis zu € 4.000,00. Mit dieser Maßnahme sollen explizit Unternehmen unterstützt werden, die von der Corona-Krise direkt oder indirekt betroffen sind.

    Das Unternehmen muss zusätzlich zum Online abrufbaren Antrag auf die Förderung noch eine Erklärung darüber abgeben, aus der eindeutig ersichtlich und nachvollziehbar ist, dass es von den Corona-Auswirkungen betroffen ist und daher eine externe Beratung in Anspruch nehmen möchte.

    Bei der hier beschriebenen BAFA-Förderung werden tatsächlich 4.000,00 € als verlorener Zuschuss gewährt – unabhängig vom Tagessatz des Beraters.

    Somit entstehen für das Unternehmen keine Kosten bei der Inanspruchnahme dieser Hilfestellung. Der Berater rechnet direkt mit dem BAFA ab.

    Den Förderantrag kann das Unternehmen selbst online stellen. Wir helfen Ihnen aber gern dabei und unterstützen Sie bei dem Ausfüllen des Formulars. Es muss u. a. auch die ID-Nummer des Beraters mit angegeben werden. Dieses geht allerdings nur dann, wenn der von Ihnen beauftragte Berater bei dem BAFA für seine Tätigkeit zugelassen und autorisiert ist.

    Ich kann Ihnen aufgrund meiner Listung bei dem BAFA diese Unterstützung anbieten. Melden Sie Sich gern bei mir – ich erläutere Ihnen dann die weitere Vorgehensweise und die Modalitäten.

    Wilhelm Heidbrede
    K f U – Konzepte für Unternehmen

    Diesen Beitrag teilen

    Kfu Logo
    nach oben